UNTERNEHMENSNACHFOLGE

Unternehmensnachfolge

Das Zwischenmenschliche ist neben vielen juristischen und organisatorischen Aufgaben der wichtigste Bereich, auf den Sie Ihr Augenmerk in der Unternehmensnachfolge richten sollten – sowohl als NachfolgerIn als auch als bisherige Geschäftsführung. Denn eine Übergabe kann nur dann erfolgreich vollzogen werden, wenn der oder die Neue das Vertrauen und die Unterstützung der Belegschaft genießt und die scheidende Geschäftsführung sich mit einer klaren Perspektive für sich selbst und das Unternehmen aus dem Business zurückzieht.

Die Chancen auf einen fließenden Übergang steigen erheblich, wenn ein Gefühl der Zuversicht und die Überzeugung, mit der zukünftigen Geschäftsführung eine gute Wahl zu treffen und unternehmerisch die richtige Richtung einzuschlagen bei allen Beteiligten größer sind als eventuelle Bedenken und anfängliches „Fremdeln“.